Zum Inhalt springen

En Dialogue Beiträge

Zu Gast bei #goethemoma

Während Yonne von MAYFILM und ich fleißig weiter für #sogehtsächsisch die Interviewreihe Leipziger Dialogforum ZUKUNFTSMUSIK drehen, passieren gerade im Homeoffice auch wunderschöne Dinge. Ich freue mich morgen bei Damian von #goethemoma zu Gast zu sein. Das Format des Düsseldorfer Goethe Museums hat im letzten Jahr den DigaMus Award gewonnen – zu Recht. Wir haben uns nun überlegt eine Musikwoche zu gestalten. Am Sonntagmittag war schon die wunderbare Alexandra Sostmann zu Gast und hat uns unter…

Schreib einen Kommentar

Leipziger Dialogforum ZUKUNFTSMUSIK – Schwerpunkt Kirchenmusik

In Kooperation mit MAYFILM und #sogehtsächsisch bin ich in dieser Woche mit zwei wundervollen Interviewgästen zum Thema „Stille Nächte – Kultur im Winterschlaf“ verabredet. Hierbei möchte ich einen besonderen Schwerpunkt auf die Kirchenmusikszene legen, die sehr unter den Einfluss der Pandemie gelitten hat. Auch wenn man das Gefühl hatte, dass Musik in Kirchräumen noch vielerorts lange möglich war. Seit dem 11.12.2020 sind die Nächte in Leipzig still und auch die Musik in unseren Gotteshäusern verstummt.…

Schreib einen Kommentar

Was war und was ist | Ausblick auf das Jahr 2021

Ich frage mich in den letzten Tagen häufiger, ob man nicht in einen allumfassenden Winterschlaf treten sollte. Mindestens bis März. Die aktuelle Situation in Irland oder Großbritannien verheißt nichts Gutes und zeigt, dass jede Art von Lockerungsmaßnahmen gut überdacht werden sollte. Das Problem: Der Mensch. Warum ist für uns so schwer im Zusammenleben Gewohnheiten abzulegen? Wenn ich einen Ausblick auf das noch ganz junge Jahr wagen darf, dann sind es die folgenden 5 Themen, die…

Schreib einen Kommentar

Was war und was ist | Rückblick auf das Jahr 2020

Zurück aus der verlängerten Weihnachtspause, begrüße ich Euch im neuen Jahr 2021. Normalerweise hat man ja immer so ein aufgeregtes, fast mit Schmetterlingen im Bauch versetztes Gefühl zum Jahreswechsel. Vorsätze sind es das eine, aber meist sind es die Erwartungen an ein noch glücklicheres Leben, die den Silvesterabend zur ausgelassenen Feierlaune führen. Auch in diesem Jahr hörte ich auf meinen Bauch. Noch während wir das Silvestermenu vorbereiteten (dieses Jahr Dinner zu viert mit Freunden), kam…

Schreib einen Kommentar

TROST

Es gibt nun Tage in diesen Wochen, die sich zwischen Enthusiasmus und Energielosigkeit einpendeln. Dass ich kaum längerfristig oder sogar mittelfristig planen kann, ist für mich persönlich die härteste Prüfung. Da habe ich gelernt mich selbst zu trösten – so blöd wie es sich anhört, ist es für mich doch heilsam. Hier also meine 5 Weisen neben der Musik Trost zu finden: TATENDRANG: Auch wenn in Sachen normales Konzertleben kein Stein auf dem anderen steht…

Schreib einen Kommentar

Vorfreude Advent

Das muss gesagt werden: Ich liebe Weihnachten. Bei Weihnachten, wie bei Corona scheinen sich die Menschen in zwei Lager zu teilen: Die Einen, die dran glauben und die Anderen, die nicht daran glauben. Und was liebe ich als Sänger noch mehr als Weihnachten? Genau, gutes Essen. Und an dem Punkt kommt doch schon wieder gerne zusammen. In der Vorweihnachtszeit gehört das Backen in der eigenen Küche einfach dazu. Noch ist unsere Küche eine Großbaustelle, aber…

Schreib einen Kommentar

Die Schönen Künste | Seid doch mal laut! Eckt doch mal an!

In meinem Podcast habe ich mich mit dem Thema „Kunst Mit Ecken – muss ein Künstler nur gefallen oder darf man anecken?“ beschäftigt. Seitdem geht mir nicht aus dem Kopf, dass der Begriff der schönen Künste irreführend sein könnte. Auf Zeno.org kann man nachlesen, wie sich die schönen Künste von den technischen oder nützlichen unterscheidet: Schöne Kunst, heißt im Gegensatze zu den technischen od. nützlichen Künsten jede Kunst, deren Producte einen selbständigen ästhetischen Werth haben,…

Schreib einen Kommentar

ArtiFACTion auf YouTube | Premiere am 11.11 um 11

ArtiFACTion gibt es nun auch auf YouTube mit großartiger Musik unserer Zeit. Ihr wollt dazu mehr wissen? Dann könnt ihr auf eine neue Folge von Oper & Leben gespannt sein. Hier erzähle ich euch, wie ich an neue Werke herangehe und welche Hilfsmittel ich benutze. Und noch eine Ankündigung für alle Karnevalisten: Am Mittwoch, den 11.11.2020 um 11 Uhr gibt es auf dem Kanal eine Premiere der Uraufführung von Ermis Theodorakis „Lied“. Seid dabei. Ich…

Schreib einen Kommentar

Der Sängerdarsteller

Next stop: Fragezeichen…?? Ich weiß es nicht, aber Fakt ist, dass die experimentelle, freie Arbeit das ist was ich machen möchte. Warum gehört die Sequenza für solo Stimme eigentlich immer noch nicht in das Standardrepertoire klassischer Sänger, Gershwin aber schon? ArtiFACTion ist meine Antwort auf die Zukunft. Es reicht mir nicht wie eine Marionette auf der Bühne hin und her geschoben, in schöne Kostümchen gestopft und dabei beklatscht zu werden. Ein BUH ist auch mal…

Schreib einen Kommentar