Zum Inhalt springen

Schlagwort: Neue Musik im Fläming

Oper & Leben | Alle Videobeiträge Sommer 2020

In Kooperation mit dem Land Sachsen und der Kampagne #Sogehtsächsisch habe ich während des Sommers alle 2 Wochen Facebook-Beiträge, die nun auch auf dem Youtube Channel abzurufen sind. Hier nun alle Sommerbeiträge zum Nachhören: #1 Neuer Leipziger Kulturzirkel und Vorfreude auf Pressebesuch Die LVZ war zur Gast. Den Artikel könnt ihr hier nachlesen. #2 Ferienstimmung und Eindrücke vom Neuen Leipziger Kulturzirkel #3 Feriengepäck: Simone Weil und Kerstin Hensel #4 Dietrichs Kleinod und die Neue Musik im Fläming #5 Zu Gast im Jagdhaus Kössern Neue Beiträge und einen Videoblog mit spannenden Gesprächspartner wird es zwischen den Jahren 2020/2021 geben. Ich bin da schon fleißig in der Planung und im Gespräch. Danke an das #sogehtsächsisch Team und das Vertrauen! Generell schwelge ich ein wenig in Sehnsucht nach der schönen Ferienzeit. Auf meinem Instagram-Kanal gibt’s ein paar Eindrücke von der wundervollen Zeit auf Kefalonia: Eine schöne, kreative, hoffnungsvolle Woche wünsche ich euch!

Schreib einen Kommentar

Die heilige Musik

Das Konzertkarussel beginnt sich langsam wieder zu drehen. Für die namenhaften und große Künstler gibt es so manches kleines Festivalformat, dass nun Aufwind bekommt. Mit im Gepäck die Programme der großen Häuser, die nun für ein 100-köpfiges Publikum darzubieten sind. Dabei beschleicht mich der Gedanke, dass der Kuchen um das große Fressen immer kleiner wird. Das Karussel der Auftrittsmöglichkeiten hat einfach zu viele Mitfahrende und immer geht es in dieselbe Richtung – immer schön im Kreis. Ein vorerst letztes Mal möchte ich an dieser Stelle noch einmal betonen, dass Musik so viel mehr als ihre Auftrittsmöglichkeiten und auch so viel mehr als musikalisches Erbe und Bildung. Das würde ihr nur 10 % gerecht. Wie jede andere Kunstform strebt sie nach dem UNGEHÖRTEM, UNBERÜHRTEM und INNOVATIVEM. Ganz ihrer Natur nach ist sie für mich mehr Wissenschaft, als Soziokultur; mehr Patent, als feinabgestimmtes Allheilmittel; mehr Zukunft, als Rückblick. In diesem Sinne gehe ich in den nächsten Monat mit voller Freude über die Menschen, die den Kern der heiligen Musik bewahren und über die Krisen hinaus ihren Teil dazu beitragen, dass die anderen 90 % einen Raum zur Entfaltung bekommen können. Ein kleiner Ausblick auf mein Highlight des Festivalsommers 2020: Kommt zu Hauf!

1 Kommentar